Welche SIM Karte brauche ich?

Welche SIM Karte brauche ich?

 

Zum Betreiben eines GPS Trackers brauchen Sie eine SIM-Karte (wie für Ihr Mobiltelefon).

Siehe auch: Wie funktionieren GPS Tracker?

Je nach GPS Tracker benötigen Sie eine andere Grösse der SIM Karte. Die Grösse ist jeweils beim entsprechenden GPS Tracker angegeben.

Aus einer technischen Sicht können Sie jede SIM Karte mit Datenverkehr und SMS-Empfang eines in- oder ausländischen Mobilnetzbetreibers verwenden. Es ist jedoch zwingend, dass die SIM Karte über eine eigene Telefonnummer verfügt. Dies ist nicht bei allen Karten der Fall, welche als Zusatzkarten zu Mobiltelefonverträgen angeboten werden.

Die Unterschiede liegen bei den Kosten und bei der Netzabdeckung sowie bei Zusatzfunktionen wie SMS oder Telefonie.

  

 

Unsere Empfehlungen

Mit den SIM-Karten von Digital Republic und XXSIM empfehlen wir zwei Karten mit vorteilhaften Konditionen. Bei beiden Karten müssen Sie kein Abonnement abschliessen. Sie passen zu allen GPS Trackern ausser der GPS Armbanduhr.

 

SIM Karte       Digital Republic       XXSIM
Ortung mit einer Ortungsplattform OK OK
Ortung per SMS - OK
Telefonie mit dem GPS Tracker - OK
Ortung in der Schweiz/FL OK OK
Ortung in Westeuropa/EU/USA OK OK
Ortung im Rest der Welt - OK
Mobilnetz in der Schweiz Swisscom Sunrise, Salt
SMS-Empfang OK OK
SMS-Versand - OK
Registrierung und Guthabenkontrolle Deutschsprachige Webseite Englischsprachige Webseite
Guthaben aufladen mit Kreditkarte, Postfinance Card Kreditkarte
Kaufpreis SIM-Karte CHF 9.50
inkl. 100 MB Datenguthaben für 1. Monat
CHF 14
Betriebskosten CHF 4.90 pro Monat
für 100 MB Datenguthaben
CHF 0.22 (EUR 0.19)
pro MB Datenverbrauch

 

Für Flottenmanagement mit mehreren Fahrzeugen können wir Ihnen besondere SIM-Lösungen anbieten. Bitte kontaktieren Sie uns.

Link zu unseren SIM Karten

 

Selbst eine SIM Karte evaluieren

Generell gilt:

  • Prepaid-Karte statt Abonnment: Prepaid-Karten sind günstiger, da keine monatlichen Kosten anfallen.
  • Datenvolumentarif statt Tages- oder Monats-Datenpakete für die Internetverbindung: Ein GPS Tracker verbraucht nur sehr geringe Datenmengen (ca. 20-40 MB pro Monat). Pauschalen sind in der Regel auf Internetsurfer ausgelegt und daher viel teurer als eine Abrechnung nach verbrauchtem Volumen (Ausnahme: Digital Republic).
  • Ortung per SMS: Sofern Sie die Ortungen des GPS Trackers per SMS erhalten möchten, empfehlen wir Ihnen, eine SIM-Karte mit günstigen Kosten pro SMS zu kaufen.

Beratung
Versicherung
Versichern Sie Ihre GPS Armbanduhr gegen Beschädigung, Diebstahl, Verlieren/Verlegen - oder verlängern Sie die Garantie