Orten von Anhängern

Das Besondere beim Orten von Anhängern besteht darin, dass diese in der Regel nicht über eine eigene Stromversorgung verfügen, an welche ein Fahrzeug-GPS-Tracker angeschlossen werden könnte.

Für die Ortung von Anhängen, Wechselbrücken, Trailern und Containern sind daher besondere GPS-Ortungsgeräte nötig.

 

Anhänger mit GPS-Tracker   

 

Langzeit GPS Tracker für das In- und Ausland

Langzeit-GPS-Tracker stellen dank intelligentem Strommanagement die Ortung über lange Zeit sicher - bei einer Ortung einmal pro Tag bis zu 2 Jahre ohne dass der Akku geladen werden muss. Langzeit-GPS-Tracker mit Solarzellen können je nach Sonneneinstrahlung eine unbegrenzte Betriebsdauer sicherstellen.

Die Tracker können Sie in eine Ortungsplattform (mit App) einbinden und periodisch orten oder per SMS den Standort nur dann abfragen, wenn Sie ihn benötigen.

Langzeit-GPS-Tracker funktionieren im In- und Ausland.

Zu den Langzeit-GPS-Trackern

 

Ultra Langzeit GPS Tracker für die Schweiz

Dank dem Low Power Network (LPN, LoRa, IoT) der Swisscom können spezielle GPS Tracker auch bei häufiger Ortung rund 4 Jahre ohne Batteriewechsel betrieben werden.

Die Tracker können Sie in eine Ortungsplattform (mit App) einbinden und nach verschiedenen Kriterien orten. Sie können die Langzeit-GPS-Tracker der Anhänger und die «normalen» GPS-Tracker der Zugfahrzeuge in der selben Ortungsplattform anzeigen.

Diese Ultra-Langzeit-GPS-Tracker funktionieren zur Zeit nur in der Schweiz (inkl. Liechtenstein). (Bei Fahrten ins Ausland zeichnen sie die Ortungen auf und übermitteln sie bei der Rückkehr in die Schweiz.)

Kontaktieren Sie uns

Beratung